Red Bull MOBILE – Handy Tarife

Schon seit dem 1. Oktober 2008 gibt es in Österreich den Mobilfunk Discounter Red Bull MOBILE. Bei diesem Provider handelt es sich um eine Kooperation von Red Bull mit dem größten österreichischen Mobilfunkanbieter A1. Damit profitiert also jeder Red Bull MOBILE Kunde von dem mit Abstand besten Mobilfunknetz in Österreich.

Tarife im Überblick von Red Bull Mobile

Zurzeit bietet der Mobilfunkdiscounter Red Bull MOBILE zwei unterschiedliche Tarife an:

• simplyAll• simplyAll+

Auch wenn es sich bei diesen beiden Mobilfunktarifen eigentlich gar nicht um Flatrate-Tarife handelt, so kommen diese einer Flatrate doch verdächtig nah. Denn beim Tarif simplyAll erhält man jeden Monat 1.500 Freiminuten zum Telefonieren und 1.500 Frei-SMS zum Versenden in alle Netze in Österreich. Außerdem gibt es noch 1.500 Megabyte Datenvolumen zum Surfen im mobilen Internet dazu. Die Downloadrate liegt bei bis zu 4 Mbit/s und der Upload bei bis zu 2 Mbit/s. Beim Tarif simplyAll gibt es sogar gleich 3.000 Freiminuten, 3.000 Frei-SMS und 3.000 Megabyte Datenvolumen. Hier surft man außerdem mit einer Übertragungsrate von bis zu 21 Mbit/s im Download und bis zu 5 Mbit/s im Upload.

Als Bonus gibt es bei beiden Tarifen außerdem noch spezielle Red Bull Dienste. Mit einem kostenlosen Zugang erhält man unbegrenzten Zugriff auf den Benefits Kalender von Red Bull. Damit behält man stets den Überblick über sämtliche Veranstaltungen, wie etwa das Red Bull AirRace.