Tele.ring – Handy Tarife

Bei dem österreichischen Mobilfunkdiscounter tele.ring handelt es sich um eine Marke des Mobilfunkanbieters T-Mobile Austria GmbH, die wiederum ein Unternehmen der Deutschen Telekom AG ist. Dies bedeutet also, wer Kunde von tele.ring ist, der profitiert automatisch von der Netzqualität des zweitgrößten Mobilfunkanbieters in Österreich.

tele.ring zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass der Mobilfunkkunde auch tatsächlich nur das bezahlen muss, was er auch wirklich benötigt. Unnötige Kosten werden vermieden, versteckte Kosten gibt es nicht, auf unnütze Tarifoptionen wird bewusst verzichtet. Denn bei tele.ring stehen der Kunde und dessen Bedürfnisse und Ansprüche absolut im Mittelpunkt.

Keine Flat, aber doch sehr ergiebig

Aktuell gibt es bei tele.ring vier verschiedene Mobilfunktarife mit Bindung, drei verschiedene Tarife für alle unter 30 und drei Tarife ohne Bindung für alle, die kein Interesse an einem neuen Smartphone haben. Um echte Flatrate Tarife handelt es sich bei keinem dieser Tarife. Allerdings erhält man beispielsweise bei dem Tarif Max Plus bereits 1.500 Freiminuten, 1.500 Frei SMS und 1,5 Gigabyte Datenvolumen zum Surfen in mobilen Internet bei einer Datenübertragungsrate von bis zu 4 Mbit/s im Download und bis zu 1 Mbit/s im Upload. Der Tarif Monster Plus beinhaltet sogar ganze 3.000 Freiminuten und 3.000 Frei SMS sowie 3 Gigabyte Datenvolumen und eignet sich damit hervorragend für Mobilfunkkunden mit einem hohen Bedarf.